Nach oben?
gtaplanet.de

Die Fakten

Teilen:
4,93 / 5 bei 935 Stimmen
Die Fakten 1 Hier haben wir nochmal alle derzeit bekannten Infos aus den News für euch zusammengefasst:
  • Die Perspektive wird leicht versetzt hinter dem Charakter geführt.
  • In einer Mission kann man klettern!
  • Helikopter, Quards, Fahrräder und Motorräder sind wieder mit dabei
  • Ein riesiger Damm schützt Los Santos
  • Die Grafik wird noch besser, detallierter und kommt mit warmen Farben daher
  • Los Santos soll größer als Liberty City, die Spielwelt aus Red Dead Redemption und San Andreas zusammen sein!
  • Es wird keine Tattoos geben. Ausserdem auch keine Möglichkeit Muskeln aufzubauen oder Fett zu werden. Klamotten können aber gewechselt werden
  • Michael, Trevor und Franklin heißen die neuen Charaktere
  • Charaktere aus GTA 4, The Ballad of Gay Tony und The Lost and Damned werden wir wieder begegnen. Charaktere aus vorherigen Spielen werden nicht eingebunden
Die Fakten 2
  • Rocktar hat für GTA: V die meisten Spielmechaniken wie die Fahrzeugphysik, das Kampfsystem und die Schießereien von grund auf neu aufgebaut
  • Es wird mehr Fahrzeuge denn je in einem GTA geben. Bekannt als auch neue Marken.
  • Flugzeuge kann man fliegen, allerdings muss man erstmal eines finden
  • Es wird eine ganze Auswahl an Fahrrädern geben, BMX, Mountan Bikes, Dirt Bikes, Straßenfahrräder und und und
  • Jeder Charakter wird andere Hobbies haben. Auch ist geplant, dass jeder Charakter ein bis zwei andere Minispiele benutzen kann um ihn individuell auszubauen
  • Minispiele werden Yogaübungen, Jetskirennen, Tennis, Basejumping und ein kompletter Golfkurs sein
Die Fakten 3
  • Es wird nichtmehr möglich sein Dates mit Frauen zu haben. Dafür seinen die Charaktere zu rauh und abgebrüht. Stattdessen hat jeder der Charaktere einen individuellen Freundeskreis
  • Der Charakter Michael hat einen faulen, Crackrauchenden 20 jährigen Sohn. Dan Houser, Präsident von Rockstar Games sagt: Ihr habt noch nie so viele familiäre Dinge in einem GTA gesehen wie in GTA: V
  • Es werden wohl Anspielungen auf CJ und Tommy Vercetti gemacht. Sie gelten als Legenden, tauchen allerdings nicht selbst in GTA: V auf.
  • Die Fußgänger in GTA: V werden noch individueller sein und man wird noch mehr mit ihnen interagieren können.
  • Die Missionen werden sehr dynamisch sein. Ähnlich wie bei Red Dead Redemption werdet ihr plötzlich auf ein liegengebliebenes Fahrzeug oder einen Anhalter stoßen. Ihr entscheidet ob ihr den Personen helft oder nicht.
  • In der angespielten Demo kam es auch vor, das der Spieler weit draußen in der Wüste zwei Autos mit offenen Türen entdeckt hat. Bei näherem Betrachten sah man, das die Insassen brutal hingerichtet wurden.
  • Zudem wird es wieder möglich sein zu tauchen. Der Meeresgrund soll ebenfalls sehr detailiert sein. Auch Unterwassermissionen sind angekündigt!

Zuletzt aktualisiert: 06.12.2014 - 17:29 Uhr
Teilen:
4,93 / 5 bei 935 Stimmen