Nach oben?
gtaplanet.de

Allgemeine Infos

Teilen:
4,92 / 5 bei 935 Stimmen

EU Cover PS2
Kurzinfo:
GTA: Vice City ist das Prequel zu GTA III. Das Spiel wurde in Deutschland indiziert, kurz darauf erschien eine entschärfte Version, welche frei verkauft und beworben wurde.

Der Spieler schlüpft in diesem Spiel in die Rolle des grünblaue Hawaiihemden tragenden Tommy Vercetti.
Die Spielwelt besteht aus der fiktiven US-amerikanischen Großstadt Vice City der 80er Jahre, in der es von Hotels, Bars, Stränden usw. nur so wimmelt. Es ist nicht übersehbar, dass Städte wie z.B. Miami als Vorbild der Spielwelt dienten. Die Story weist in einigen Punkten Ähnlichkeiten mit dem Film Scarface auf (z.B. die Villa oder das Apartment mit der Kettensäge), während das optische Erscheinungsbild der Serie Miami Vice nachempfunden wurde. Zu den bisherigen Fortbewegungsmitteln kommen noch ein Wasserflugzeug und Hubschrauber. Auch Motorräder können wieder benutzt werden. Die Anzahl der verschiedenen Autos steigt auf 70.
Das Spielprinzip ist dem des dritten Teils der Serie ähnlich. Als Neuerung können auch Immobilien gekauft werden, für die man später auch Aufträge erfüllen kann. Hat man alle Aufträge einer Immobilie geschafft, wirft diese regelmäßig ein Schutzgeld ab, das man sich vorher in einer Mission eingefordert hat.


EU Cover PC
Eine weitere Neuerung ist die Möglichkeit, sich im Spiel umzuziehen. Das bleibt jedoch auf festgelegte Kleidungskombinationen beschränkt (z.B. Jeans mit Hawaii-Hemd, Golf-Kleidung, Anzug usw.). Dies führt dazu dass man seinen Fahndungslevel (höchstens zwei Sheriffsterne) wieder auf Null reduzieren kann.

Die Hälfte der Spielwelt ist schon zu Beginn des Spieles begehbar, jedoch sind die Brücken zum zweiten Teil von Vice City wegen einer Sturmwarnung gesperrt, sodass der Weg zur anderen Insel erst nach einigen Missionen frei wird. Gegliedert ist die Stadt in zwei große Inseln, zwischen denen die drei kleineren bewohnten Inseln Starfish Island (das Villenviertel der Schönen und Reichen), Prawn Island (eine heruntergekommene Insel mit Filmfabrik und Villenruinen, in denen sich Bandentreffpunkte gebildet haben) sowie eine Insel, die zu den Stadtteilen Vice Point und Washington Beach gehört, liegen sowie drei weitere Inseln, die den Golfplatz Leaf Links bilden.
Wie schon in den Vorgängern setzt sich der Soundtrack des Spiels aus verschiedenen Radiosendern zusammen, die Lieder aus den 80ern spielen: Flash FM, K-Chat, V-Rock, Wave 103, Emotion 98.3, Wildstyle "Pirate Radio", Fever 105, Radio Espantoso und Vice City Public Radio (auch bekannt als VCPR). So kann jeder den Soundtrack seinen eigenen Vorlieben anpassen. Mit dabei sind zum Beispiel Lieder von Nena, Michael Jackson und Iron Maiden. Außerdem können in der PC-Version, wie schon in GTA III, eigene Audio-Dateien ins Spiel eingebunden werden.
Die Grafik hat sich zum Vorgänger nur leicht verändert. Im Allgemeinen ist den Entwicklern aber eine bessere Atmosphäre gelungen. GTA: Vice City wurde zunächst 2002 für die PlayStation 2, anschließend 2003 für den PC veröffentlicht.

GTA Double Pack


US Platinum PS2 Cover
Im November 2003 erschienen GTA III und GTA: Vice City zusammen als GTA Double Pack für die PlayStation 2 und, in kräftig überarbeiteter Form, für Microsofts Xbox.
Hauptgrund für die Veröffentlichung des Double Packs war die Konvertierung der beiden Spiele für die Xbox, welche beide von Rockstar Vienna angefertigt wurden. Das Double Pack für PlayStation 2 sollte aber auch für Spieler interessant sein, die bisher keinen der beiden Teile besaßen.

Xbox Version

Spieler: 1 Spieler
Speicher: 8 Speicherpätze verfügbar
Altersbeschränkung: Freigegeben ab 16 Jahren
Datenträger: DVD
Xbox Live unterstützung: Nein
Audio: dts Unterstützung

Erscheinungsdatum:
04.11.2003 (Amerika)
22.01.2004 (Europa)

PC Version

Spieler: 1 Spieler
Speicher: 8 Speicherpätze verfügbar
Altersbeschränkung: Ab 16
Datenträger: 2 CD`s
Erscheinungsdatum: 24.05.2002 (Europa)

Systemvorrausetzungen:
Minimum:

- Windows 98/ME/2000/XP
- 450 MHz Intel Pentium III oder AMD Athlon Prozessor
- 96 MB Ram
- 4x CD / DVD Laufwerk
- 700 MB freier Festplattenspeicher
- 16 MB Grafikkarte mit DirectX 8.1 kompatiblen Treibern
- DirectX 8.1 kompatible Soundkarte
- Maus und Tastatur

Empfohlen:

- Windows 98/ME/2000/XP
- 700(+) MHz Intel Pentium III oder AMD Athlon Prozessor
- 128(+) MB Ram
- 8x CD / DVD Laufwerk
- 700 MB freier Festplattenspeicher
- 32(+) MB Grafikkarte mit DirectX 8.1 kompatiblen Treibern
- DirectX 8.1 kompatible Soundkarte
- Maus und Tastatur

Achtung: Um das Spiel wirklich flüssig spielen zu können werden höhere Systemvorraussetzungen verlangt!

PS2 Version

Spieler: 1 Spieler
Speicher: Memory Card 500 KB (ein Spielstand - alle 8 brauchen 1,8 MB)
Altersbeschränkung: Ab 18 (indiziert, neue Version ab 16)
Datenträger: DVD
Erscheinungsdatum: 26.08.2001 (Europa)

Internet

Offizielle deutsche GTA: VC Seite: www.vicecity.de
Offizielle amerikanische GTA: VC Seite: www.rockstargames.com/vicecity/
Seite des Entwicklers (Rockstar Games): www.rockstargames.com
Seite des Entwickerstudios (Rockstar North): www.rockstarnorth.com
Teaserpages:
Degenatron:
www.degenatron.com
Kent Paul:
www.kentpaul.com
Vice City Radio:
www.vicecityradio.com

Zuletzt aktualisiert: 06.12.2014 - 17:41 Uhr
Teilen:
4,92 / 5 bei 935 Stimmen