Nach oben?
gtaplanet.de

Weitere Tipps

Teilen:
4,89 / 5 bei 934 Stimmen

GTA 3 ungeschnitten spielen

Um bei GTA 3 in den vollen Genuss zu kommen m√ľsst wie folgt vorgehen: Startet euere PS2 ohne CD und w√§hlt unter Systemeinstellungen Sprache aus. Stellt nun die PS2 auf englisch und legt anschlie√üend die GTA 3 CD ein. Anschlie√üend m√ľsst ihr auch unter Spieloptionen die Sprach auf englisch stellen und schon spritzt die rote So√üe wieder. Wers besonderst blutig mag muss nachtr√§glich noch folgenden Cheat eingeben: Quadrat, L1, Kreis, Runter, L1, R1, Dreieck, Rechts, L1, X (Achtung: Dieser Cheat wird nicht bes√§tigt)!

Dienstleistungen im Auto

Wenn ihr in folgende Fahrzeuge einsteigt bekommt ihr jede Menge nützliche Items, ganz kostenlos!

- Polizeiwagen - Schrotflinte (5 Schuss)
- Enforcer - 100 % Amor
- Krankenwagen - 20 Healthpunkte

Lowrider

Ja auch so etwas gibt es in GTA 3. Einen echten Lowrider. Der Yardie Lobo ist so einer. Die Hydraulik wird folgendermaßen gesteuert PS2: Drücke "L3" oder bewege den rechten Analogstick damit er sich bewegt. PC: Benutzt statt "L3" die "0" des NUM-Blocks. Für seitliche Bewegungen benutzt ihr die Tasten 4, 5, 9, 6 des NUM-Blocks.

Panik auf dem Highway

Habt ihr mal wieder nichts zu tun, dann fahrt mal zu Hebebr√ľcke richtung Shoreside Vale und wartet bist die Br√ľcke oben ist und die ungeduldigen Autofahrer davor warten. Nun braucht ihr die Fahrzeuge nur leicht ansto√üen und sie fahren vor Panik runter ins Wasser.

Die Statue

Schaut euch die Statue beim Eingang zum U-Bahnhof in Shoreside Vale mal etwas genauer an.

Die Nachricht

Um dieses kleine Gimmick der Entwickler zu finden, braucht ihr einen Trashmaster (M√ľllwagen). Diesen m√ľsst ihr dann zu den Parkplatz in Bedford Point, Staunton Island bringen und an die Wand mit den M√ľlltonnen stellen. Nun noch einen anderen Transporter davor und schon habt ihr eine Leiter √ľber die Mauer. Hinter der Mauer findet ihr dann das mysteri√∂se Schlid mit der Aufschrift: "YOU WERENT SUPPOSED TO BE HERE, YOU KNOW" (Wei√üt du, du solltest eigentlich gar nicht hier sein).

Kleiner Mond

Um den wirklich etwas gro√ü geratenen Mond auf eine normale Gr√∂√üe zu bekommen, m√ľsst ihr einfach mit der Sniper draufschie√üen.

Penner Auflauf

Um diesen Bug auszulösen braucht ihr erstmal ein hohes Auto auf das man aufsteigen kann (Bobcat oder Hummer). Fahrt damit nun zum Eisenbahntunnel in Portland und fahrt in die Mitte der vier Penner, die dort immer herumstehen. Nun steigt aus und springt aufs Dach eueres Fahrzeugs. Die Penner torkeln (jaja der Alkohol) nun an der Wand herum. Springt nun wieder runter von euerm Auto und mit euch fliegen auch vier neue Penner vom Himmel. Das ist beliebig oft wiederholbar.

Durch Wände gehen

Auch das ist möglich. Stellt einfach ein Auto seitlich an die Wand, durch die ihr gehen wollt. Gebt nun den Zeitraffer - Cheat (PS2: Dreieck,hoch,rechts,runter,Quadrat, L1,L2, PC: BOOOOORING) zweimal ein. Rennt nun so lange zwischen der Wand und dem Auto hin und her (dabei zur Wand laufen) bis ihr schließlich durch seit.

B√ľrgerwehr leicht gemacht

Damit die B√ľrgerwehr - Missionen noch leichter erledigt werden k√∂nnen, gibt es einen kleinen Trick. Verfolgt den Fl√ľchtigen ziemlich dicht, sodass ihr ihn gut sehen k√∂nnt. Pausiert das Spiel anschliend und dr√ľckt dann nochmals "START". Nun h√§lt der Krimminelle an und steigt aus, woraufhin ihr ihn einfach √ľberfahren k√∂nnt.

Alle Inseln befahrbar

Wer noch in der ersten Stadt spielt, aber schon mal die n√§chste erkunden m√∂chte,der sollte folgenden Weg benutzen: Fahre auf die Callahan Bridge (Linke Fahrbahn, rechts an den Pylonen vorbei)und bleibe dort kurz stehen. Gib nun der "Auto-Flug-Cheat" ein (PS2: Rechts, R2, Kreis, R1, L2, Unten, L1, R1, PC: CHITTYCHITTYBB ) und gib Vollgas!!! Du fliegst nun √ľber das eingest√ľrzte St√ľck Fahrbahn r√ľber und landest sicher in "Staunton Island". Wer jetzt auch noch nach "Shoreside Vale" m√∂chte, der f√§hrt in "Staunton Island" zum n√∂rdlichen Porter Tunnel, f√§hrt hier zun√§chst links und folgt dann den Hinweisschildern nach "Shoreside Vale".

Zuletzt aktualisiert: 06.12.2014 - 17:22 Uhr
Teilen:
4,89 / 5 bei 934 Stimmen